Wir freuen uns, Sie kennenzulernen
Sie möchten ein wenig mehr über unser Schaffen erfahren oder ob wir die Richtigen für Ihr Projekt sind? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir freuen uns auf Sie.
Telefon: +49 202 430940 E-Mail: info@twocream.com

Alles dreht sich um Daten

Daten können alles sein und sie begegnen einem überall. Sie können sich auf ein Produkt oder eine Dienstleistung beziehen. Sie können Produktbeschreibungen, Anleitungsvideos, Anwenderberichte, Preisinformationen, Broschüren, PDFs, Zeichnungen, Kataloge usw. sein, die aktualisiert, verwaltet und integriert werden müssen. Daten kommen gerne aus verschiedenen Quellen und werden üblicherweise von verschiedenen Personen oder Abteilungen bearbeitet. Neben allen Daten zu Produkten und Dienstleistungen gibt es auch Inhalte für die Website: Wissensartikel, Erfolgsgeschichten, erfolgreiche Anwendungen, Veranstaltungen und alle anderen Informationen, die online verfügbar gemacht werden müssen.

Wir sind noch nicht am Ende!

Diese Inhalte sind nicht nur für die Website, sondern auch für Marketingzwecke, E-Mailing sowie für Social Media Kanäle, externe Verkaufsportale, Kunden, Lieferanten und den internen Gebrauch bestimmt. Spätestens hier drängt sich die unbequeme Frage auf, wie eine solche Datenmenge qualitativ, innerhalb einer bestimmten Zeit und mit minimalem Aufwand genutzt werden kann. Kurz gesagt, das Daten-Management ist eine der größten Herausforderungen für Unternehmen.

mehr lesen zuklappen

Ein großer, undurchsichtiger Datenhaufen

 

Die Anforderungen an die Daten sind unterschiedlich und werden von den internen und externen Nutzern diktiert. Oftmals sind die Quelldaten nicht sauber gepflegt und müssen validiert werden. Der Umgang mit Daten durch mehrere Personen muss geregelt werden, erst recht, wenn jeder Teilnehmer die Möglichkeit hat, diese Daten aktiv anzupassen. Als weitere Herausforderung kommt die Redundanz der Daten hinzu. Und man hätte gerne die grundlegenden Produktinformationen aus dem bestehenden ERP-System wie z.B. SAP. Wie kann man die Konsistenz und Einheitlichkeit von Daten in der externen Darstellung und Kommunikation effizient und effektiv sicherstellen? 

mehr lesen zuklappen

Stellen Sie die richtigen Fragen

  • Wie sollen die Daten verwaltet werden und wie wird die gewünschte Datenqualität erreicht?
  • Wie kann der Prozess der Datenqualitätsverbesserung effizient gestaltet werden?
  • Wie werden Daten um weitere Informationen angereichert?
  • Wie wird sichergestellt, dass die Daten den Gesetzen und Vorschriften entsprechen?
  • Und zu guter Letzt: Wie werden die Daten an die Nutzer verteilt, welche Kanäle werden dafür genutzt?

 

Gut verwaltete Daten sind wie ein Schweizer Uhrwerk.

Data-Management organisiert nicht nur alle Daten sondern setzt sie auch untereinander in Bezug. Eine durchdachte Rollen- und Rechteverwaltung organisiert, wer was sieht und bearbeiten darf. Mit einer sauberen Datenorganisation ist die Grundlage geschaffen, diese Daten über beliebige Kanäle zu verbreiten. Für die Ermittlung der Aufgaben führen wir Workshops durch und erarbeiten mit Ihnen die richtigen Antworten. Wir entwickeln und verknüpfen Datenmodelle für alle strukturierten Daten. Dafür nutzen wir das mehrfach ausgezeichnete MDM-System von Pimcore.

 

Umgang mit Klassifizierungssystemen wie ECLASS, ETIM & Co.

Das Verwalten von Texten, Medien, Merkmalen und Beziehungen ist nur der Anfang der Datenmodellierung.

Ein Beispiel zum Verstandnis: Eine "hochglanz" Oberfläche ist woanders vielleicht eine "polierte" Oberfläche.

Gleiche Gegenstände, identische Zustände, dieselben Materialien werden von Menschen mit unterschiedlichen Attributen beschrieben, selbst wenn die gleiche Sprache benutzt wird. Auf diesen manchmal verwirrenden Umstand hat die Industrie mit Klassifizierungsstandards wie ECLASS, ETIM und BMEcat reagiert. Damit Unternehmen weltweit mit der gleichen Terminologie arbeiten, werden jedem Produkt eindeutige Bezeichnungen zugewiesen. Auch hier hat Master-Data-Management das passende Angebot. Wir steuern ein gutes Stück Erfahrung bei.

mehr lesen zuklappen

Endlich saubere Strukturen, endlich Ordnung

PIM
Zentralisieren Sie Produktdaten und reichern Sie die Daten noch mit weiteren Informationen an. Stellen Sie die Daten jederzeit für diverse Kanäle wie Onlineshops, Marktplätze oder Databased Publishing zur Verfügung.

MDM
Zentralisieren Sie Unternehmensdaten wie Kunden-, Auftrags- oder einfach alle strukturierten Daten über ein MDM-System (Master Data Management). Auch hier können die Daten im System bearbeitet, bei Bedarf angereichert und untereinander verknüpft werden. Das MDM-System kann auch die Daten wie das PIM-System in die unterschiedlichen Kanäle ausleiten.

DAM
Konvertieren und verwalten Sie alle Medieninhalte wie Bilder, Videos und Dokumente. Stellen Sie die Assets über das DAM-System (Digital Asset Management) anderen definierten Benutzergruppen (Projektteams, Dienstleistern) zur Verfügung.

Anrufen und mehr über unser Data Management erfahren.

T. +49 202 43094-0