HALFEN Relaunch

Die HALFEN Group zählt mit über 1.100 Mitarbeitern in 15 Ländern und mehr als 20.000 Produkten zu einem der international erfolgreichsten Unternehmen in der Verankerungs-, Befestigungs- und Montagetechnik. Jetzt ist die neue Internetseite online gegangen.
Die Liste der Anforderungen war lang aber das Ergebnis zeigt: 
Es hat sich gelohnt. Ein Facelift kam für HALFEN nicht in Frage, zu komplex waren die Anforderungen und Änderungen. Deshalb haben wir alles auf grüner Wiese neu gebaut.

HALFEN Website ansehen
  • 3. Generation internationaler Webseiten
  • 22 Sprachen
  • 23 Länderwebseiten

Design

Die auffälligste Veränderung bei den HALFEN-Seiten: 
Sie sind erheblich großzügiger geworden, denn große Monitorauflösungen bieten mehr nutzbaren Spielraum. Gleichwohl haben wir zu Gunsten einer problemlosen Darstellung auf Tablets die Breite der Seite auf 1024 Pixel beschränkt.
Darüber hinaus ist die neue Seite perfekt in das aktuelle HALFEN Corporate Design integriert.

Usabilty

Einfache Erreichbarkeit der Inhalte und gute Orientierung innerhalb der Seite stand ganz oben im HALFEN-Pflichtenheft.
Die neue Navigation ermöglicht es dem User mit nur einem Klick zum gewünschten Produkt zu gelangen, auf dem Tablet erreicht man dieses ähnlich angenehm per Touchgesten.
Überhaupt berücksichtigen alle Steuerungselemente der HALFEN-Seite den Einsatz auf Tablets.
Kontaktmöglichkeiten auf allen wichtigen Seiten und Download-Angebote steigern die Conversion-Rate.

Technik

Wenn neu, dann richtig. Selbstredend sind die Seiten auf aktuellstem HTML-Standard aufgebaut und komplett an das neue CMS enxinia® angebunden.

Durch das flexible enxinia® Template-System mit seinem Container-Block-Prinzip kann unser Kunde HALFEN bequem eigene Seiten aufbauen und frei gestalten.

Die Bildbearbeitung erfolgt im enxinia® Medien-Management. Hier kann der Redakteur einfach die hochauflösenden Bilddaten hochladen. Ausschnitte und verschiedene Größen der Bilder werden direkt im CMS erstellt. 

Internationale HALFEN Webseiten

Die internationale Präsenz von HALFEN besteht aus einer Vielzahl von Länderniederlassungsseiten mit angepassten Produktprogrammen und weiteren Besonderheiten.
Bei insgesamt 23 Ländernwebseiten in 22 Sprachen unterscheiden sich die Ländermärkte nicht nur in der Sprache sondern natürlich auch in dem angebotenen Produktportfolio und den Vertriebsstrukturen.

Die Herausforderungen für die Länderwebsites sind entsprechend umfangreich:
Übernahme von Inhalten und Vorgaben aus diversen Quellsystemen wie z.B. SAP, einfachste Pflege der Text- und Bildinhalte über ein Content-Management-System unter Einhaltung der Corporate-Designvorgaben, Mehrsprachigkeit auch für Sprachen wie Chinesisch oder Arabisch.

Erstellen neuer Webseiten

Die HALFEN Group kann heute innerhalb kürzester Zeit ein neues Länderweb erstellen. Mitarbeiter vor Ort sind ohne Schulung in der Lage, Inhalte über ein intuitiv zu bedienendes CMS zu verändern oder einzustellen und bedienen sich dabei aus dem umfangreichen Fundus bereits erstellter Websites und Funktionalitäten.